Kategorie: Medien

Nikolas Schran und Michael Kreider erzählen beim vierten Bochumer „BizSlam“ von Erfahrungen, die sie mit ihrem Start Up gesammelt haben.

In Deutschland hat Vertrieb einen immer schlechteren Ruf. Das liegt insbesondere an der immer gleichen Ansprache, die von vielen Vertrieblern gewählt wird. Das schwarze Schaf des Vertriebes ist wiederum die „Kaltakquise“.

"Alles eine Frage der Einstellung." Diese Redewendung ist in vielen Bereichen zutreffend, so auch im Vertrieb. Denn es ist nicht bloß daher gesagt, dass jeder Verkaufserfolg zu allererst im Kopf beginnt.

Neukunden mit Kaltakquise am Telefon zu gewinnen ist bei den wenigsten Gründern und Startups ein beliebtes Thema. Mit seiner cloudbasierten Lösung eyeCall will das Bochumer Startup SellUp die Neukundengewinnung am Telefon revolutionieren. Wie genau, das erklärt Co-Founder Nikolas Schran bei uns im Interview.

Stellen Sie sich und das Startup SellUp doch kurz unseren Lesern vor! Mein Name ist Nikolas Schran, und ich habe zusammen mit Michael Kreider die SellUp Consulting GmbH in 2016 ins Leben gerufen. Bereits nach dem Abitur gründete ich mein erstes Startup und verkaufte dieses erfolgreich weiter. Nach meinem BWL…